PDV – NC-Programm-Daten-Verwaltung

Verzeichnisorientierte NC-Programmverwaltung für alle Steuerungen

Verwaltung von NC-Daten – einfach und effizient: Alle Arten von NC-Daten (DIN-ISO, Mazak, Heidenhain usw.) können mit GNT-Systems Programm-Daten-Verwaltung übersichtlich verwaltet werden. Einfache Bearbeitung oder Optimierung durch integrierten NC-Editor. Ein leistungsstarker NC-Programm-Vergleich erleichtert die effiziente Archivierung der optimierten Programme enorm. Verschiedene Programmstände werden zudem automatisch archiviert.

PDV arbeitet primär verzeichnisorientiert und benötigt keine Datenbank. Alle NC-Programme werden steuerungsspezifisch in einem Verzeichnis auf dem Rechner oder File-Server abgelegt. Über ein separates Unterverzeichnis werden optimierte, von der Maschine zurückgesendete NC-Files separat zwischengespeichert und können bequem mit den Originaldateien verglichen und ggf. freigegeben werden.

Die PDV lässt sich zu einem vollwertigen CAM-System (ohne Postprozessoren mit integriertem NC-Editor) ausbauen oder an fast alle namhaften CAM-Systeme koppeln und besitzt zudem die Möglichkeit Mazatrol zu programmieren.

  • sofort einsetzbar

  • CAM unabhängig

  • mit integriertem NC-Editor

  • NC-Programmvergleich

  • erhältlich in drei modularen Ausbaustufen

  • Verzeichnisorientierter Aufbau mit und ohne Datenbank

  • Datenbankgestütztes System mit Dokumenten-Management

  • Artikelbezogene NC-Programmverwaltung

  • Kompatibel mit ACCESS, SQL und ORACLE

 

Übersichtliche Baumstruktur

 

Mit integriertem Editor

 

Mit komfortablem NC-Vergleich

 

PDV Store – Programm-Daten-Verwaltung mit

NC-Datenbankanbindung

Alle fertigungsrelevanten Daten in einer Oberfläche – vom Dokumentenmanagement bis zur integrierten Zeichnungsverwaltung

Erweiterte Möglichkeiten über die Datenbankanbindung: Mit der modularen Erweiterung PDVStore werden zusätzlich alle relevanten Daten eines NC-Programms in einer Datenbank gespeichert. Die NC-Files werden hierbei nicht verändert. Diese befinden sich weiterhin zugänglich und lesbar in der Verzeichnisstruktur. Dokumente aller Art (Zeichnungen, PDFs, Excel-Tabellen) werden in einem separaten Unterverzeichnis für das jeweilige NC-Programm abgelegt.

Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, NC-Programme mit einem Artikel zu verbinden, so dass zu allen Artikeln die relevanten Programme angezeigt werden.
Alle Arten von Dokumenten und Dateien lassen sich direkt aus GNT-Systems starten.

Die Koppelung zum bestehenden CAM-System ist zusätzlich problemlos möglich. Über die bestehende Artikelverwaltung (z.B. aus dem ERP-System) können auch alle fertigungsrelevanten Daten zentral im PPS angezeigt werden.

  • Dokumenten- Management

  • Zeichnungsverwaltung

  • zusätzliche Dokumente und Fotos (ImageNotes)

  • Versionsverwaltung

  • einfach erweiterbar

 

Mit Dokumentenverwaltung

 

Mit Zusatzinformationen

 

Übersichtliche Tabellenfunktionen