Automatisierung Ihrer Fertigung

Programmierung von komplexen CNC-Maschinen

VANC™ ist eine universelle, maschinenunabhängige und durchgängige Lösung für die Programmierung von komplexen CNC-Maschinen.

Wir bieten eine 40-jährige Marktpräsenz in der Zerspanung und CAM-Entwicklung und garantieren eine abgesicherte Programmierlösung für Ihren Maschinenpark.

 

Branchen Überblick

 

VANC – in der Lohnfertigung

Da in der heutigen Zeit der Kosten- und Effizienzdruck immer größer wird, bieten wir mit VANC eine Lösung für eine schnelle, flexible und leicht erlernbare Fertigung.

  • Unterstützung aller gängigen Maschinentypen und Steuerungen

  • Sehr einfaches Handling und schnelle Inbetriebnahme

  • Die Kerntechnologien Drehen, Bohren und Fräsen werden mit einem System abgedeckt

  • Unterstützung von gängigen Bohr- und Fräszyklen

  • Leistungsstarkes CAD für Konstruktionsaufgaben und fertigungsgerechtes

    Aufbereiten der Geometrien

 

 

VANC – in der Automobilindustrie

 

Serienfertigung

  • Tiefgehende Eingriffsmöglichkeiten für eine optimale Bearbeitungszeit auf der Maschine

  • Parametrisierung der NC-Programme für schnelle Eingreifmöglichkeiten auf der Maschine

  • Parallele Bearbeitung von mehreren Teilen in einer oder mehreren Aufspannungen (speziell für Spanntürme, Maschinen und Kollisionskontrolle inkl. Spannmittel)

Prototypen- und Musterbau

  • High Speed Machining (HSM)

  • oder wahlweise High Speed Cutting (HSC) für Schruppen und Schlichten

  • Umfangreiche Zyklen für Schlicht- und Hinterschnittbearbeitungen

 

 

VANC – im Werkzeug- und Formenbau

 

3D Bearbeitung für höchste Ansprüche

Das VANC 3D Modul bietet eine Vielzahl von Bearbeitungsmöglichkeiten und generiert High-Speed-Werkzeugwege für die Anforderungen im komplexen Werkzeug- und Formenbau.

VANC ist die ideale Lösung für anspruchsvolle Aufgaben moderner Werkzeug- und Formenbaubetriebe.

Sämtliche Werkzeugwege werden automatisch auf Kollisionen zwischen Werkzeug und Rohteil geprüft. Für optimale Ergebnisse und verkürzte Bearbeitungszeiten sorgt das adaptive Schruppen mit automatischer Vorschubregulierung, innovativer Vollschnittvermeidung und trochoidaler Bearbeitung.

Mit den HSM- und HSC-Optionen für die Feinbearbeitung werden weiche und optimale Werkzeugwege für eine perfekte Oberflächengüte generiert.

Unnötige Rückzugswege und Luftschnitte werden weitestgehend eliminiert. Durch weiche und tangentiale Ein- und Ausfahrwege wird die Werkzeugstandzeit erhöht.

 

VANC – 5-Achsen-Simultan

Mit bewährten 5-Achsen-Simultan-Strategien in Zusammenarbeit mit der einfachen Bedienung wird eine sehr effiziente und vor allem sichere Programmierung gewährleistet.

Komplexe Anwendungen und Industriebereiche wie Zylinderköpfe, Impeller, Formkerne und Kavitäten, Luft- und Raumfahrtindustrie sind Bereiche, in denen VANC 5-Achsen-Simultan zum Einsatz kommt.

  • NURBS-Flächen, STL-Geometrie oder Drahtmodell

  • Simultanes 5-Achsen-Schruppen

  • Wälzfräsen für seitliche Wandbearbeitung

  • Von drei bis zu fünf Achsenumwandlung

  • 4-Achsen rotierende Bearbeitungen

Video: Blisk Bearbeitung

 

Video: Geschlossene Impeller Fertigung

 

Video: Impeller Komplettfertigung

 

Video: Kanalbearbeitung 5-Achsen simultan

 

 

VANC – Maschinen- und Anlagenbau

Durch unsere breite Anwenderschaft im Maschinen- und Anlagenbau stellen wir im Bereich der Mehrseitenbearbeitung eine ausgereifte, praxiserprobte Funktionalität zur Verfügung. Neben der Abdeckung von Standardbearbeitungszentren mit bis zu fünf Achsen bieten wir auch Lösungen für Maschinen mit beliebigen Parallelachsen.

  • Unabhängig von vorhandenen CAD-Daten (Skizzen, 2D- und 3D-Daten)

  • Maschinenkinematiken mit beliebigen Parallelachsen (Portal-BAZ, Kreuzbettmaschinen)

  • Einfache, schnelle und simulationstaugliche Werkzeugbeschreibung

  • Hochwertige Postprozessoren

  • Einfaches, übersichtliches und ruckelfreies Handling von großen und komplexen Bauteilen mittels Open-Cascade-Technologie.

  • Einbindung von Spannmitteln wie Schraubstöcke, Spannpratzen, Werkzeughalter etc

Video: Bearbeitungszentrum Wechselköpfe

 

Video: Kollisionskontrolle und Simulation

 

VANCTM– Postprozessoren

Mit unserem übersichtlichem Nullpunkt-Handling lassen sich auch Teile mit sehr vielen Operationen, und Nullpunkt-Verschiebungen übersichtlich und zuverlässig programmieren.

Ob die Nullpunktpunkt-Verschiebung von der Steuerung berechnet oder über VANC gesteuert wird, kann der Programmierer selbst entscheiden.

VANCTM unterstützt die internen Positionier- und Schwenklogiken der Steuerungen und führt so zu einem optimalen Ergebnis im CAM und zu kurzen Einfahrzeiten auf der Maschine.

Durch die Ausgabe von Maschinenzyklen für Bohr- und Fräszyklen ist ein einfaches Anpassen der Programme auf der Maschine im Nachhinein möglich.

Mit der Maschinensimulation kann schon während der Programmierung späteren Problemen vorgebeugt werden. Zusätzlich zur Maschinensimulation können Spannmittel und Kollisionselemente jeglicher Art eingebunden und simuliert werden.

Video: Maschinensimulation mit Wechselaggregaten

 

 

VANC – in der Ausbildung

Mit unseren bewährten Softwarelösungen für die Industrie unterstützen wir die Ausbildung der Techniker von morgen.

VANC- Education enthält nahezu alle Lösungen, die in der jeweiligen Branche eingesetzt werden.

Um unserer Verantwortung gerecht zu werden, die Industrie bei der Ausbildung neuer Mitarbeiter zu unterstützen und um auf die Budgetsituation der Institute, Schulen und Lehrlingswerkstätten einzugehen, bieten wir VANC-Education zu besonderen Konditionen an.

Bezugsberechtigt sind:
Lehrlingswerkstätten, Universitäten, Fachhochschulen, Bildungszentren, gemeinnützige Bildungsträger, etc.

 

 

VANC – CAD SpaceClaim

CAD-Dateien eignen sich hervorragend, um Konstruktionen zu dokumentieren. Gelegentlich sind die Entwürfe des Konstrukteurs jedoch nicht ganz produktionsreif. Mit VANC SpaceClaim ist es einfach, die Modelle für das Prototyping oder die Fertigung zu reparieren, vorzubereiten und zu bearbeiten. Aufgrund des einzigartigen, praxisorientierten Ansatzes von VANC SpaceClaim müssen Sie sich nicht mehr um die ursprünglichen CAD-Merkmale kümmern – Sie können sich einfach auf die Produktion konzentrieren.

Entfernen von Merkmalen und Vornehmen von Korrekturen für die NC-Programmierung

Herkömmliche verlaufsbasierte CAD-Programme wurden für die detaillierte Aufzeichnung des Konstruktionsziels und der Dokumentation konzipiert. Manchmal können diese Systeme die Fertigstellung von Teilen jedoch aufhalten. Außerdem können sich die vielen Merkmale und Nebenbedingungen störend auf die Fertigstellung auswirken. Mit VANC SpaceClaim können Sie die Geometrie ganz nach Ihren Vorstellungen bearbeiten, damit Sie den Arbeitsbereich einrichten und die Fertigung anstoßen können.

Video: CAD Datenaufbereitung

 

Nutzen Sie die einzigartigen und leistungsstarken Werkzeuge zum Entfernen von Merkmalen in VANC SpaceClaim um im laufenden Prozess Modelle für unterschiedliche Bearbeitungsvorgänge zu erstellen. Konstruieren Sie Werkzeug- und Werkstückspannvorrichtungen auf der Grundlage von Modellen, die Sie dem laufenden Prozess entnehmen. Bearbeiten Sie Teile einfach und schnell, ohne ein kompliziertes CAD-System heranziehen zu müssen. Passen Sie die Geometrie an, um die Anforderungen des Fertigungsprozesses zu erfüllen.

De-Featuring und Anpassungen für NC-Programmierung

Traditionelle Historien-basierte CAD-Systeme sind dafür entwickelt worden, die Konstruktionsabsichten exakt zu spezifizieren und zu dokumentieren. Manchmal jedoch können diese Systeme den Prozess der Fertigstellung von Teilen verlangsamen. Darüber hinaus können die vielen Funktionen und Geometrie-Abhängigkeiten bei der Erledigung der Arbeit stören. Mit VANC SpaceClaim können Sie Geometrie so bearbeiten, wie Sie es für richtig halten, um Ihren CNC-Bearbeitungsraum aufzubauen und rasch produzieren zu können.

  • Verwenden Sie VANC SpaceClaim einzigartige und leistungsstarke Werkzeuge für De-Featuring, um prozessinterne Modelle für verschiedene Oberflächenbearbeitungen zu erzeugen.

  • Entwerfen Sie Aufspannvorrichtungen aus prozessinternen Modellen.

  • Nehmen Sie schnell und einfach Bearbeitungen vor, ohne ein kompliziertes CAD-System verwenden zu müssen.

  • Passen Sie Geometrie korrekt an, so wie es der Herstellungsprozess erfordert.